Direkt zum Inhalt

5 Dinge, die Sie beim Kauf von Eheringen möglicherweise nicht wissen, nicht wissen

Wenn es um feinen Schmuck geht, ist „Karat“ (k) die Einheit, mit der die Reinheit von Gold gemessen wird.

Gold in seiner reinsten Form ist ein natürlich weiches Metall - wenn Sie hart genug in eine Riegel aus 24 Karat Gold beißen, würde es eine Spuren hinterlassen! Um dem entgegenzuwirken und es als Schmuck tragbar zu machen, wird Gold oft mit anderen Metalltypen gemischt, um ihm mehr Härte zu verleihen und manchmal Farbe hinzuzufügen.

14K und 18K sind die weltweit am häufigsten verwendeten, da es ein gutes Maß an Härte für feinen Schmuck hat. Damit Schmuck als „feiner Schmuck“ eingestuft werden kann, müssen sie minimal 9K sein.

Bei der Auswahl eines Lebens für ein Leben möchten Sie eine goldene Farbe wählen, die Sie in den kommenden Jahrzehnten noch tragen werden. Stellen Sie sicher, dass es Ihrem Hautton passt. Der beste Weg, dies zu wissen, besteht darin, einige Stücke im wirklichen Leben anzuprobieren.

Überlegen Sie auch, ob dieser Ring den Großteil Ihres anderen Schmuck oder Accessoires entspricht. Wenn Sie beispielsweise täglich eine silbergefügte Uhr tragen, würden Sie es vorziehen, wenn Weißgoldschmuck zu ihm passt? Oder sind Sie offen für das Vermischen? Es gibt keine richtige oder falsche Antwort, wenn es um persönlichen Stil geht. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was zu Ihnen passt, suchen Sie einen Rat von einem Stylisten bei Ihrem Juwelier.

Die Größe kann schwierig sein. Ringe werden immer vor dem großen Tag gekauft. Sehr oft verliert das Hochzeitspaar kurz vor der Zeremonie Gewicht und legt danach wieder etwas Gewicht an. Daher ist es sehr wichtig, immer zu fragen, welche Optionen Ihre Änderung sind.

Viele Marken bieten keine Größengrößendienste für Ringe an, die Sie gekauft haben. Die einzige Möglichkeit besteht darin, einen anderen in einer neuen Größe zu kaufen oder einen Juwelier von Drittanbietern zur Änderung zu bringen, was möglicherweise nicht ideal ist, wenn sie mit dem Produkt nicht vertraut sind. Daher ist es ratsam, Ihre Ringe von einem Juwelier zu kaufen, der die Dienstleistungen anbieten kann, die Sie möglicherweise während Ihrer gesamten Reise benötigen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihre Ringe heute zu personalisieren. Das Gravieren mit einem Namen, Datum oder einer einfachen Nachricht wäre die häufigste Option. Es gibt heute viele andere fortschrittliche Techniken, darunter das Einfügen von Farben, Edelsteinen und umgekehrte Präge. Um Ihren Schmuck etwas spezieller zu machen, finden Sie einen Juwelier, der diese Optionen für Sie erkunden kann.

Stellen Sie bei der Auswahl der Goldfarbe sicher, dass Sie prüfen, ob die Farbe plattiert oder fest ist. Hier sind einige Beispiele für Szenarien, in denen Sie sich möglicherweise befinden:

Wenn Sie Ihre Ringe in Gelbgold gekauft haben, sie jedoch aus verschiedenen Gründen in Weißgold platten möchten, wissen Sie, dass die Beschichtung im Laufe der Jahre mit Verschleiß verblasst und Sie anfangen, Farben der Grundfarbe zu sehen. Sie müssten es dann neu platzieren lassen.

Schwarzes Gold hingegen ist immer plattiert. Die schwarze Farbe stammt aus einer Schicht schwarzer Rhodium, die auf festem Gold plattiert (für uns verwenden wir eine Weißgoldbasis). Wenn Sie der Meinung sind, dass der ultra-moderne, schlanke schwarze Ton ein wenig Wartung wert ist, machen Sie es!

Kaufen Sie sie für Roségoldringe immer in fester Form. Roségold sollte niemals plattiert werden, da sie ziemlich schnell oxidieren und es möglicherweise ein Ärger sein kann, sie wiederholt neu zu platzieren. In fester Form ist Roségold in Karat -Gewichten von 14.000 und höher am idealsten, da die größeren Mengen an Kupferlegierung (um den rosa Farbton zu erzeugen) in den unteren Karat -Gewichten dazu führen können, dass es im Laufe der Zeit anfällt.

Zusammenfassend: Festes weißes und Gelbgold in einem Karat -Gewicht wird nicht angrenzt. Festes Roségold in mindestens 14K ist ebenfalls nicht vorhanden. Schwarzes Gold ist verteilt und kann im Laufe der Zeit mit Verschleiß verblassen.

Beachten Sie, dass sich dieser Leitfaden nur auf feinen Schmuck bezieht Feste Goldbasen. Es gilt nicht für Vermeil (925 Silberbasis) und Basismetalle (z. B. Messing, Kupfer).

Entdecken Sie die Hochzeitsbearbeitung.

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Beginn mit dem Einkauf

Optionen wählen